Archiv - Vergangenes von der Startseite

Oktober 2018

Kennenlernen beim Spielplatztreff

Bei strahlendem Herbstwetter haben wir auf dem Spielplatz an der Bleiche zu einem gemütlichen Beisammensein getroffen. Während die Kinder Schlammschlachten am Fluss veranstalteten und viel Platz zum Toben, Klettern und Buddeln hatten, konnten die Eltern in Ruhe entspannen, quatschen und das Buffet genießen.

September 2018

Tag der offenen Tür im Kinderhaus

Der Tag war ein voller Erfolg!

Ehemalige, aktuelle und zukünftige Eltern und Kinder, ehemalige Erzieherinnen, interessierte Auerbacher Bürgerinnen und Bürger und interessiertes Fachpersonal aus dem pädagogischen Bereich haben uns besucht und wurden mit Sekt empfangen.

Die Erzieherinnen standen in den neuen Räumen für Fragen zur Verfügung. Stärken könnte man sich an einem Fingerfood-Buffet, das die Küchenkräfte mit viel Liebe zubereitet haben. Auch die kleine, Dank der Unterstützung von Auerbacher Bürgern gut bestückte, Ausstellung über die Geschichte des Hauses, war gut besucht. Am Ende des Tages konnten die Besucherinnen und Besucher ihre Wünsche und Glückwünsche auf einer Kerze oder in einem Gästebuch hinterlassen.

 

September 2018

Jubiläum - 15 Jahre Kinderhaus

Am 10. September 2018 gab es etwas zu feiern - unser Kinderhaus besteht seit 15 Jahren!

Zunächst gab es an diesem Montag ein besonderes Frühstück im Bistro. Später haben wir in einem gemeinsamen Singkreis mit allen vier Stammgruppen unser "Geburtstagskind" gebührend gefeiert und besungen. Und was darf bei einem solchen Anlass natürlich nicht fehlen?

Neues Spielzeug für die derzeitigen und viele weitere Kinder - es gratuliert auch der Elternbeirat ganz herzlich!
Neues Spielzeug für die derzeitigen und viele weitere Kinder - es gratuliert auch der Elternbeirat ganz herzlich!

September 2018

Eindrücke von den neuen Räumlichkeiten

Nach der Sommerschließzeit konnten die Kinder ihr "neues" Effax nach den Umbaumaßnahmen in Besitz nehmen.

Hier eine paar Eindrücke von den neuen Räumen:

 

Juni 2018

Fußball-WM der Kindertagesstätten

Am Donnerstag, 14. Juni, starteten wir traditionell mit neun anderen Bensheimer Kindertagesstätten ins internationale Fußballgeschehen. Die Kita-Mini-WM, die vom Verein "Sterntaler – Kinderträume, Zukunftsräume" auf den Drachenbergen organisiert wird, findet alle zwei Jahre statt.

Unsere Mannschaft hatte als WM-Außenseiter Panama großen Spaß und viel Erfolg bei den Spielen und ganz bestimmt die schönsten Cheerleader auf dem Turnier...

Mai 2018

Baustellenfest

In den Sommerferien beginnt der Umbau im Kinderhaus Effax: Der Hort wird geschlossen und eine weitere Kindergartengruppe eröffnet.

Deshalb fand am 5. Mai 2018 auf der Grillanlage Sportplatz West ein besonderes Sommerfest unter dem Motto "Baustelle" mit Kindern und Eltern statt. Motiviert trugen die Kinder fleißig Eimer, erbauten Mauern, es wurde gemessen, gehämmert und Schubkarren gefahren. Damit ist der Umbau jetzt bestens vorbereitet.

Januar 2018

Flohmarkt wieder voller Erfolg

Der Elternbeirat des Kinderhauses hat auch dieses Jahr wieder den beliebten Flohmarkt "Rund ums Kind" im Bürgerhaus Kronepark veranstaltet.

An 30 Tischen konnte man nach Kinderkleidung, Spielsachen, Büchern, Laufrädchen, Buggies und vielem mehr stöbern und sich am reichhaltigen Kuchenbuffet und mit leckeren Bio-Würstchen stärken. Der Flohmarkt war wieder gut besucht und ein voller Erfolg für alle.

 

Wir bedanken uns bei allen Verkäuferinnen und Verkäufern, allen Helfern und Kuchenspendern und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

November 2017

Sternenzauberfest

Es war ein ganz besonderer Tag. Die Kinder haben schon sehr lange darauf hingefiebert und nun war es endlich soweit! In den einzelnen Räumen wurden passend zu unserem Thema „Sterne“ verschiedene Aktionen angeboten. Sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen durften sich beim Kerzengestalten, Vogelfutteroase basteln und Sternenbonbonplätzchen backen ausprobieren. Auch unsere Lesepatin hat sich Zeit zum Lesen genommen und für die Interessierten eine Sternenstunde gezaubert. Viele Sterne wurden an diesem Tag gebastelt, die wir heute noch im ganzen Haus bewundern können. Außerdem wurden wir alle mit einem leckeren Kuchenbuffet verwöhnt und Punsch für Groß und Klein. Für den nach Hause Weg gab es noch einen Sternenspritzer als kleinen Abschiedsgruß. Wir bedanken uns für die positive Rückmeldung aller Familien und für jede helfende Hand an diesem wundervollen Tag!

Juni 2017

Sommerfest

Aus der Sicht eines Kindes

 

Die Ralley

"Vorne am Eingang an der Tür standen zwei Erzieher, die haben die Karten ausgegeben. Mit den Karten musste man zu vielen Ständen gehen. Dort musste man was machen und dann hat man einen Stempel bekommen."

 

Der Sterne-/Erdbeer-Stempel

"Fast ganz am Eingang gab es einen Tisch mit leckeren Sachen drauf, da konnte man rote und grüne Smoothies machen. In den grünen war Spinat drin, in dem roten waren Erdbeeren und Melone. Den Kindern geholfen haben Luise und Cordula." 


Der Seestern-Stempel

"Juliane hatte ein Schaukelbrett, da hatte sie eine Kiste drauf und hatte ein Papier reingelegt und Farbe drauf gemacht und zwei Klangkugeln drin. Und dann konnten zwei Kinder sich aufs Schaukelbrett stellen, auf der Vorderseite und der Hinterseite. Und dann konnten sie hin und her schaukeln. Und dann hatten sie etwas gemalt. Die Bilder konnte man an einer Wäscheleine aufhängen."


Der Löwen-Stempel

"Bei Selma gab es einen Spiegel mit einem Holzbrett drunter; an der Vorderseite, beim Spiegel, da war offen und darunter war ein Ausmalbild. Vor dem Kasten stand ein Stuhl, da konnte man sich drauf setzen und mit einem Stift das Ausmalbild anmalen - aber man durfte nur in den Spiegel gucken. Kristina hatte auch einen großen Kasten - da drin waren Formen und Farben. Und auf der Hinterseite, wo "zu" war, da waren zwei Löcher mit so Stoffarmen. Dort konnte man seine Arme reinstecken. Davor stand auch ein Stuhl zum drauf setzen und dann musste man fühlen, welche Formen das waren. Von Kristina habe ich einen Löwen-Stempel bekommen."

 

Der Käferchen-Stempel

"Im Bauzimmer bei Beata gab es Bauklötze, mit denen konnte man was bauen. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ein Vater konnte einen zwei Meter hohen Turm bauen. Doch plötzlich, als er zu hoch war, ist er umgefallen."

 

Kein Stempel, aber Stifte

"Bei Nadine konnte man raten, wie viele Kugeln in einem Glas waren. Nadine hatte leider keinen Stempel, dafür hatte sie Stifte. Da musste man nämlich dann die Zahl reinmalen, was man meinte, wieviele Murmeln in dem Kinderglas waren."


Der Blätter-Stempel

"Bei Karen gab es eine große Platte. Da lagen viele Kreisel drauf, mit denen konnte man kreiseln. Fürs Kreiseln gab es einen Blatt-Stempel."


Fertig

"Am Schluss ging man zu Maike und Sabine zurück und dann musste man einen Würfel werfen und da war rot, gelb und grüne Farbe drauf geklebt. Dann gab es eine rote, eine gelbe und eine grüne Kiste und darin waren schöne Sachen zum Verschenken. Und ich habe mir schöne Aufkleber genommen."


Buffett

"Und es gab ein Buffett und wir haben Apfelmonster gemacht. Lecker geschmeckt haben die Muffins, der Erdbeerkuchen ganz besonders und die Kekse. Erdbeeren gab es auch. Am leckersten waren die Apfelmonster. Wienerle gab es auch."

 

Lecker Eis

"Die Hortis haben Eis verkauft und geholfen haben Natascha und Sabine."


Fazit

"Das Sommerfest war soooooo toll!"

Dezember 2016

Ab 2018 kein Hort für Schulkinder mehr

Der Hortbereich wird ab Sommer 2018 geschlossen.

November 2016

Lichterfest

"Komm wir wollen Laternen laufen" - unter diesem Motto stand in diesem Jahr das Lichterfest des Kinderhauses Effax, das alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Winterfest stattfindet. Am Abend des 4. November sammelten sich die Familien unweit des Parkplatzes am Wambolder Sand. Stolz wurden Laternen angezündet, geschwenkt, bewundert. Nach ein paar ersten stimmungsvollen Liedern ging es direkt durch den dunkler werdenden Wald. Warm leuchteten die von den Kindern gestalteten Windlichter am Wegesrand und boten den Familien Orientierung in der Dämmerung. An verschiedenen Stationen wurde neben den alten Klassikern auch neueres Liedgut gesungen. Wie es seit einigen Jahren Tradition ist, fanden sich die Familien dann auf der Wiese an der runden Bank zu einem großen, ebenfalls von Windlichtern erhellten Kreis zusammen. In diesem Jahr spielten einige Kinder die Martinsgeschichte in der Mitte des Kreises. Danach ging es in der Dunkelheit der Wiesen, Laternen schwenkend, weiter zum großen Feuer an der Grillhütte. Mit Glühwein, Kinderpunsch und Martinsgebäck ließen die Familien den Abend ausklingen. An dieser Stelle sei allen Helfern, die diesen wunderschönen Abend möglich gemacht haben, noch einmal herzlich gedankt. Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Juni 2016

Sommerfest

"Der Weg ist Teil des Festes" - mit diesem Satz wurde das Konzept des diesjährigen Sommerfestes der Elternschaft vorgestellt. Wer Kinder hat, vor allem kleine, weiß: Selbst kurze Wege können sehr weit sein. Der Aufstieg zum blauen Türmchen jedoch war auch für die besonders Gehfaulen so gespickt mit Ablenkungen, dass er tatsächlich "Teil des Festes" war. Auch Eltern und Erzieher hatten sichtlich Spaß beim Steine schnucken, an Seilen Hänge erklimmen, Hindernisparcourslauf, und Slackline.

 

Am blauen Türmchen warteten weitere Aktionen auf die Kinder: Kleine Forschergeister konnten Flora und Fauna unter die Lupe nehmen, es konnte gewebt, musiziert und eine Pyramide aus Ästen gebaut werden. Die Wiese füllte sich schnell mit Picknickdecken, auf denen dann das leckere mitgebrachte Buffet verspeist wurde. 

Januar 2016

Flohmarkt: Anmeldung ab sofort möglich

Am 16. Januar von 13.00 bis 15.00 Uhr findet der alljährliche Flohmarkt für Kindersachen im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach statt.

 

Verkäufer/innen und Helfer/innen können sich ab sofort über die im Kinderhaus ausgehängten Listen anmelden.


November 2015

Winterfest

Trubelig ging es zu auf dem diesjährigen Winterfest im Kinderhaus. Es gab viel zu tun für die Kleinen. Und viel zu essen für Alt und Jung. 

 

Im Foyer verkauften die Raubkatzen allerhand schöne Dinge, die sich vielleicht später im Adventskalender wiederfanden. Im himmlischen Postamt gestalteten die Kinder Briefe an das Christkind, den Weihnachtsmann oder den Nikolaus. Im Ruheraum ging es kuschelig zu, während im Bauzimmer ein architektonisches Großprojekt in Arbeit war: Hier spannten die Kinder mit Wollfäden ein riesiges Spinnennetz. Im Atelier zogen die geduldigeren Kinder Kerzen und im Bistro wurden wunderschöne Zuckerhäuschen kreiert. Zwischendurch konnten hungrige Mägen mit Waffeln und Kuchen gefüllt werden.

 

Vielen Dank an die Erzieherinnen, die sich viele tolle Aktionen für die Kinder haben einfallen lassen! Es hat allen viel Spaß gemacht!

 

Kinderhaus erhält erneut die Auszeichnung                             "Haus der kleinen Forscher"


Beim diesjährigen Familienfest des Kinderhauses gab es spannende Spiel-und Forscherstationen für Groß und Klein, bei denen viel Teamwork, Fantasie, Geduld und Geschick gefordert waren.

Zur Belohnung durften sich die Kinder ein Forscherdiplom abholen und kleine Forschergeister basteln.

Höhepunkt des Festes war die offizielle Auszeichnung des Kinderhauses durch Frau Marie-Louise Buchzik von der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Ziel der Stiftung ist, Naturwissenschaft und Technik für Kinder erlebbar zu machen und frühkindliche Bildung zu fördern.

Durch viel Engagement und Projekte wie "Ei, Ei, Ei" bei dem Hühnereier ausgebrütet wurden, konnte das Kinderhausteam diese Auszeichnung für weitere 2 Jahre erhalten.

Elternspende für das Kinderhaus Effax

Bei diversen Festen und Veranstaltungen im Kinderhaus hat die Elternschaft wieder einen Erlös in Höhe von 1197 Euro durch Kuchenverkäufe eingenommen, der nun vom Elternbeirat an die Kinderhausleitung übergeben wurde. Verwendung findet das Geld in der Anschaffung von neuem Spielmaterial, Forscherkisten und Digitalkameras.



Feierliche Verabschiedung von Frau Brigitte Flöter


Juli 2014

Übernachtung der Schlauen Füchse 2014 im Kinderhaus

Das diesjährige Highlight für unsere "Schlauen Füchse" war die Übernachtung im Kinderhaus. Bei einer aufregenden Schatzsuche, gemeinsamen Abendessen, WM-Spiel gucken, toben bis in die Nacht und dem gemeinsamen Frühstück hatten sowohl die Kinder, als auch die Erzieher viel Spaß.

 

Juni 2014

Hessentag 2014 in Bensheim

Auch das Kinderhaus war auf dem Hessentag vom 6. bis 15. Juni 2014 im DM-Kinderland vertreten. Anbei ein paar Eindrücke der tollen Zeit.

 

10. Juni 2013  Leider fiel der Umzug beim Trachtenfest wegen der Gefahr eines Unwetters aus.

7. - 9. Juni 2013 Kinder- und Jugendtrachtenfest

Die Stadt Bensheim wird zum Schauplatz des größten Kinder- und Jugendtrachtenfestes in Deutschland, zu dem rund 2.000 Teilnehmer anreisen.

Im Mehrgenerationenhaus kann die Jugend in der Effax Kinderhaus Chillout Lounge beim Tee relaxen. Am Sonntag sind alle Kinderhaus-Familien dazu eingeladen, beim Festzug mitlaufen.

Zum Programm...

Kinderhaus Effax

Schillerstraße 36d

64625 Bensheim-Auerbach

Tel.  (06251) 584699-0

Fax  (06251) 584699-19

Diese Website wird vom Elternbeirat in Abstimmung mit der Kinderhausleitung betrieben.