Herzlich willkommen...

...auf der Website des Elternbeirates des Kinderhauses Effax in Bensheim-Auerbach!

 

Der Elternbeirat zeigt Ihnen hier Informationen über und Einblicke in das Kinderhaus.

Video-Rundgang aus Kinderperspektive

Hallo liebe Eltern, liebe Kinder und liebe interessierte Gäste unserer Webseite,

 

das Kinderhaus Effax stellt Ihnen seine großen, hellen und gemütlichen Räume in einem Video-Rundgang vor. Gedreht wurde extra aus der Perspektive eines vielleicht vier Jahre alten Kindes, um zu zeigen, wie sich das Kinderhaus für Kinder erschließt. Viel Spaß! 

Das Kinderhaus aus Elternsicht: Ein Interview

In den vergangenen Monaten kam die Idee auf, das Kinderhaus auch mal aus der Perspektive der Eltern vorzustellen. Hier findet sich ein Interview dazu in voller Länge.

Die Schlauen Füchse sind unter die Forscher gegangen

Die "Schlauen Füchse", so heißen im Kinderhaus Effax die Vorschulkinder. Diese dürfen per Abstimmung ein Thema wählen, das sie in den morgendlichen Stunden begleitet, in denen sie eine feste Gruppe bilden.

Dieses Jahr hat das Haus gleich zwei Gruppen. Beide haben sich für das Forschen und Experimentieren entschieden.

Ob mit Essig, Farbe und Natron ein Vulkan im Sandkasten entsteht? 

Können sich Farben im Tellern mischen und dadurch neue entstehen? Haben kleine Münzen eine Chance, allein durch Wasser plötzlich in Becherchen "zu kleben"? Die Kinder haben zugehört, Fragen gestellt und fleißig ausprobiert. Wie uns eine Erzieherin erzählt, ist es nach dem Durchführen erwartungsgemäß zu vielen, neuen Fragen gekommen, die gemeinschaftlich beantwortet wurden. 

Ein weiteres Highlight war bisher auch das Pflanzen von Glücksklee, das von den Kindern selbstständig gegossen werden musste, der Besuch der Verkehrspolizei im Kinderhaus und der Schlaue-Füchse-Ausflug in die Natur. Überall, so stellten die jungen ForscherInnen fest, tun sich dem wachen Geist spannende Forschungsfelder auf, die mit allen Sinnen erlebt werden können. 

Die gemeinsame Zeit ist noch nicht vorüber. Noch bleibt ein wenig Zeit, das Haus als "die Großen" mit neuer Selbstständigkeit zu erobern. Doch schon bald werden diese Kinder zu SchülerInnen, die auf eine großartige Kinderhauszeit zurückblicken.

Frühlingserwachen erleben und erforschen

Bunte Frühlingsblumen wachsen an der Pinwand im Kinderhaus und erzählen von Osternestern, Frühlingsbasteln, Eierfärberein und Blumenzwiebeln, die mit der Lupe untersucht werden können. Die Wiese ist noch nicht fertig, mal sehen was da noch kommt.

Lauter bunte Knalltüten und Gesichter am Rosenmontag

Am Rosenmontag den 12. Februar 2024 empfing das bunt geschmückte Effax-Gebäude wieder mal viele kleine Hoheiten, Supermänner und gefährliche Tiere, als die sich die Kinder zu Fasching verkleidet hatten. 

 

Im Bistro gab es freche Häppchen (siehe Slider), im Bewegungsraum wurde wild getanzt, im Turmzimmer gab es eine Modeschau und im Flur konnten sich die Kinder dazu nochmal zusätzlich schminken lassen. Hier ein Blitz, dort eine Blumengirlande, dort einige zusätzliche Zähne oder Hörner. Eine Elternbeirätin hatte hier ehrenamtlich alle Hände voll zu tun. So geschmückt hatten die Kinder eine tolle Zeit und liefen mit ihren, im Ateliers gebastelten Knalltüten fröhlich zum Mittagessen. So mancher kleiner Zauberer erschreckte damit anschließend die abholenden Eltern.

Neujahrskörbe für die Erzieherinnen kamen gut an

Auch in diesem Jahr beschenkte der Elternbeirat die Erzieherinnen mit einer kleinen Geste zum neuen Jahr. Viel Gesundes, aber auch Außergewöhnliches fand sich in den Geschenkkörben, aus denen sich jedes Teammitglied etwas aussuchen kann.

Es weihnachtet im Kinderhaus-ein paar Eindrücke

Im Kinderhaus wird es richtig weihnachtlich. Überall hängen Sterne, die die Kinder, Geschwister und Eltern im Obergeschoß gebastelt haben, der Nikolaus war da, es steht ein Weihnachtsbaum im Wohnzimmer und im Flur entsteht eine riesige Winter/Weihnachtswörter- Übersetzer- Wand. Bilder hierzu kommen nach und nach dazu.

20 Jahre Kinderhaus Effax-Ein fröhliches Herbstfest und eine Rückschau

20 Jahre also seit 2003 existiert nun schon unsere Kindertagesstätte "Kinderhaus Effax" in dem historischen Backsteingebäude. Vorher diente das Haus als Elektrizitätswerk und der namengebenden Schuhcremefabrik Effax.

Ein offenes Konzept hatte man sich damals für das lichtdurchflutete, frisch renovierte Kinderhaus überlegt, das lange Zeit auch noch einen Hort beherbergte.

Nun 20 Jahre später ist das Konzept so bewährt und zahlreich überarbeitet, dass alle Abläufe bestens eingespielt sind und viel Raum für Kreativität und umwerfende Feste bleibt.

Mit dem Herbstfest wurde am Samstag den 14.10.2023 dieser langen Geschichte Rechnung getragen und fröhlich gefeiert. Gedankt sei hier allen Helfern beim Kuchenbüffet und Getränkeverkauf. Mit zahlreichen Aktivitäten für die Familien wie Dosenwerfen, Wettrennen, Kastanienbad und Törtchen bemalen sowie einem Kamishibai mit gemalten Bildern von einer ehemaligen Erzieherin zeugten von der ungebrochenen Begeisterung der Erzieherinnen für diese Einrichtung.

Wir sagen: "Respekt!" und "weiter so!"

Bei Abholung Kuchen? Eltern-Kind- Café im Bewegungsraum

Ein Stück Kuchen kaufen und dabei ins Gespräch kommen, bevor es ins Wochenende geht, das ist die Idee unseres Eltern-Kind-Cafés.

Wer Kuchen spenden möchte oder weitere Ideen dazu hat, kann sich gerne an den Elternbeirat wenden.

Die Geldeinnahme kommt direkt den Kindern des Kinderhauses zu Gute. Verwaltung und Anschaffungen übernehmen Kinderhaus und Elternbeirat. 

Die Häufigkeit des Elterncafé wird sich danach richten, wie das Angebot angenommen wird.

Also kommen Sie und machen Sie mit!

Neue Eltern sind besonders willkommen!   

Plakate wie das links hängen dann im Kinderhaus aus und es darf dafür Werbung gemacht werden.

Gründonnerstagsfrühstück das zum Verweilen einlädt

Am Gründonnerstag, den 6.4.2023 frühstückten einige Eltern einmal mit ihren Kindern im Bewegungsraum oder sahen Ihren Kindern dabei zu. Diese machen sich besonders über die hartgekochten Eier und das Hefegebäck her. 

 

Die Eltern nutzen sie Gelegenheit zum Gespräch mit den Mitarbeiterinnen und dem Elternbeirat und tranken dabei ein Tässchen Kaffee. 

Kinderhaus Effax

Schillerstraße 36d

64625 Bensheim-Auerbach

Tel.  06251-8259817

Fax  (06251) 8259878